COVID-19-Impfaktion am KIT

English version below

Mit Beginn der Zweitimpfungen in der 29. Kalenderwoche (ab 19.07.) bietet MED keine Erstimpfungen mit einem mRNA-Impfstoff mehr an!

Aktuell gibt es aber in Karlsruhe und in Impfzentren der näheren Umgebung zahlreiche Impfmöglichkeiten, auch mit Wahlmöglichkeit des Impfstoffs sowie ohne vorherige Terminvereinbarung.

Impfen ohne Termin: Schwarzwaldhalle, Marktlücke, Gasthaus "Im Schlachthof".

Keine Terminvereinbarung bei Kreisimpfzentren Heidelsheim und Sulzfeld mehr nötig.

Impfaktionen in Baden-Württemberg: https://www.dranbleiben-bw.de/

https://impfen-ka.de/#/desktop-view

Achtung: Das Vorziehen der Zweitimpfung ist möglich!

Laut Pressemitteilung des Sozialministeriums Baden-Württemberg sollen Menschen, die bereits ihre Erstimpfung mit AstraZeneca oder einem mRNA-Impfstoff erhalten haben, die Möglichkeit bekommen, ihren Zweitimpftermin vorzuziehen. Bedingung ist jeweils, dass der von der STIKO empfohlene Impfabstand eingehalten wird und dass vor Ort ausreichend Impfkapazitäten mit mRNA-Impfstoff vorhanden sind. MED kommt dieser Empfehlung nach: Alle Erstgeimpfte können den bereits gebuchten Zweittermin im Terminvergabesystem https://anmeldung.med.kit.edu  - soweit es die Kapazitäten erlauben - vorziehen. Wer einen geeigneten früheren Termin findet, sollte seinen bisherigen Zweittermin zuerst löschen und erst dann den Wunschtermin mit der vorhandenen Buchungs-ID buchen; hierbei kann auch zwischen den beiden Standorten Campus Süd und Campus Nord gewechselt werden. Es ist aber unbedingt zu beachten, dass die Zweitimpfung nach Impfung mit BioNTech/Pfizer frühestens am 22. Tag (d.h. 3 Wochen nach der Erstimpfung) erfolgen kann. Bitte bringen Sie auch zu Ihrer Zweitimpfung alle erforderlichen Unterlagen (Aufklärungsmerkblatt, Anamnesebogen, Einwilligungserklärung) ausgefüllt mit!

Denken Sie daran, Ihren Termin abzusagen, wenn Sie - egal aus welchen Gründen - diesen nicht wahrnehmen können oder wollen, um so keine Kapazitäten zu blockieren und insbesondere auch zu vermeiden, dass unnötig aufgezogener Impfstoff vernichtet werden muss!

Bitte beachten Sie: sobald alle aktuell verfügbaren Termine gebucht sind, ist der Terminkalender leer. Sollten z.B. durch Absagen wieder einzelne Termine frei werden, werden diese umgehend neu eingestellt.

  • Die Bescheinigung der Impfung erfolgt entweder im mitgebrachten Impfbuch oder auf einem Ersatzdokument. Digitale Impfzertifikate können wir nicht ausstellen, viele Apotheken stellen diesen Nachweis bei Vorlage der Impfdokumente und des Personalausweises kostenfrei aus.
  • Nicht geimpft werden: Personen, die am geplanten Termin Krankheitssymptome aufweisen, Schwangere und Minderjährige.
  • Zu Impfungen gegen andere Infektionskrankheiten sollten mindestens 2 Wochen Abstand sein.
  • Personen mit durchgemachter Infektion (labordiagnostisch gesichert), die nur eine Impfung benötigen, können sich per E-Mail an impffragen∂med.kit.edu wenden.

Informationen zum Ablauf der Impfung

Für einen zügigen und reibungslosen Ablauf der Impfkampagne am KITIZ ist es wichtig, dass Sie sich schon vor Ihrem Impftermin umfänglich informieren. Daher finden Sie hier wichtige Informationen und Dokumente, die Sie im Vorfeld durchlesen und ausfüllen können.

Fragen, die Sie nach Durchlesen des Informationsmaterials noch haben, werden Ihnen am Impftermin im ärztlichen Aufklärungsgespräch beantwortet.

Wer wird geimpft?

  • Geimpft werden alle Personen, die am KIT eine Erstimpfung mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer erhalten haben und bei denen der Abstand zur Erstimpfung mindestens 21 und höchstens 42 Tage beträgt

  • Personen mit akuten Krankheitssymptomen können erst nach Genesung geimpft werden

  • Schwangere können aktuell nicht bei uns geimpft werden

Welcher Impfstoff steht zur Verfügung?

Alle Zweitimpfungen werden mit Impfstoff von BioNTech/Pfizer geimpft, da dieser auch bei den Erstimpfungen verwendet wurde.

Wie melde ich mich an?

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Muss ich den Termin an meinem Standort buchen?

Nein. Sie sind in der Standortwahl frei. Impfungen finden im Wechsel am Campus Süd (an ungeraden Kalenderwochen, im Mathegebäude 20.30) und Campus Nord (gerade Wochen; FTU, Gebäude 101) statt.

Warum werden mir keine buchbaren Termine angezeigt?

Wenn Ihnen ein leerer Kalender angezeigt wird, sind aktuell keine Termine buchbar. Sollten aber z.B. durch Absagen wieder einzelne Termine frei werden, werden diese umgehend neu eingestellt.

Ich bin zum gebuchten Impftermin verhindert

Bitte verschieben Sie Ihren Termin über den Link in Ihrer  Bestätigungsmail, beachten Sie dabei, dass die Fristen für die Zweitimpfung (22. bis 42. Tag nach Erstimpfung) eingehalten werden.

Checkliste für Ihren Impftermin

Das müssen Sie mitbringen:

Impfaufklärung

Auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts (RKI) finden Sie Informationen zu den verwendeten Impfstoffen. Die Informationen sind dort auch in leichter Sprache und in Fremdsprachen verfügbar.

Hier finden Sie Informationen zu mRNA-Impfstoffen.

Hier finden Sie Informationen zu vektorbasierten Impfstoffen.

So bereiten Sie sich vor

  • Vor dem Impftermin und Ihrem persönlichen Aufklärungsgespräch bitten wir Sie, auch für die Zweitimpfung, das Aufklärungsmerkblatt und den Anamnese- und Einwilligungsbogen im Anhang herunterzuladen, auszudrucken und auszufüllen. Notieren Sie sich gegebenenfalls Fragen, die Ihnen im ärztlichen Aufklärungsgespräch beantwortet werden. Mit folgenden Schritten können Sie sich auf Ihren Impftermin vorbereiten:

  • Aufklärungsmerkblatt lesen und ggfs. Fragen notieren. Ausgedruckt und ausgefüllt bitte zum Impftermin mitbringen.

  • Anamnese- und Einwilligungsbogen lesen und ggfs. Fragen notieren. Ausdrucken und Ausfüllen soweit möglich.

  • Eine Gesamtdauer von ca. 45-60 Minuten für den Impftermin einplanen, dies beinhaltet die Zeit für die Nachbeobachtung (ca. 15 Minuten, bei bestimmten Vorerkrankungen gegebenenfalls auch etwas länger).

  • Gedanken zur eigenen Krankheitsgeschichte (z.B. Allergien, Ohnmachtsanfälle) und insbesondere möglichen Reaktionen auf die Erstimpfung machen und diese der Impfärztin oder dem Impfarzt mitteilen um mögliche Risiken abwägen zu können.

Wo bekomme ich mein digitales Impfzertifikat (QR-Code)?

Die Betriebsärzte sind nicht an die Telematikinfrastruktur (TI) des Gesundheitswesens angeschlossen und können zurzeit keine digitalen Impfzertifikate (QR-Codes) erstellen. Falls Sie neben dem Impfnachweis im gelben Impfbuch noch ein digitales Impfzertifikat benötigen, wenden Sie sich bitte an eine der zahlreichen Apotheken, die diese Dienstleistung mittlerweile anbieten.

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich noch weitere Fragen zu den Impfungen am KIT habe?

Erst wenn Sie auf Ihre Fragen weder in unseren FAQ  noch in den weiterführenden Links eine Antwort gefunden haben, wenden Sie sich bitte über die E-Mail-Adresse für Impffragen direkt an uns: impffragen∂med.kit.edu

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir die Impfaktion neben unseren originären betrieblichen Aufgaben als zusätzliches– sehr zeitaufwändiges - Angebot bewältigen müssen und uns vorrangig auf die eigentlichen Impfungen konzentrieren.

Weiterführende Links zum Impfen:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html

Faktenblatt zur Coronaimpfung (pdf) 

Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff in verschiedenen Sprachen:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Antworten der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) auf häufige Fragen zur Corona-Impfung:

https://www.dfg.de/foerderung/corona_informationen/pandemie_kommission/faq_impfung_corona/index.html

 

English version

Covid-19 Vaccination Campaign at KIT

When second vaccinations will begin in the 29th calendar week (as of July 19), MED will no longer offer any first vaccinations with an mRNA vaccine!

However, many vaccination dates are presently available in Karlsruhe and at vaccination centers in the vicinity, where it is also possible to choose the vaccine and where you do not need any appointment. For vaccination without appointment, click Schwarzwaldhalle, Marktlücke, Gasthaus "Im Schlachthof" (in German), https://impfen-ka.de/#/desktop-view. Also at the district vaccination centers of Heidelsheim and Sulzfeld, appointments are no longer required.

Note: Earlier second vaccinations are possible!

According to the press release of the Baden-Württemberg Ministry of Social Affairs, people who already had their first vaccination with AstraZeneca or an mRNA vaccine shall be given the opportunity to undergo an earlier second vaccination. However, it is still required to observe the vaccination interval recommended by the STIKO (Permanent vaccination Commission) and locally available mRNA vaccination capacities must be sufficient. MED follows this recommendation: People who have already been vaccinated once at KIT can book an earlier date in the booking system https://anmeldung.med.kit.edu , provided that there are free capacities. If you find a convenient earlier date, please first delete your previous date for second vaccination and then book the date with your booking ID. It is also possible to undergo second vaccination on the other campus.

It must noted, however, that second vaccination should take place 22 days (i.e. 3 weeks) after first vaccination with BioNTech/Pfizer at the earliest. Kindly complete all documents required (information sheet, anamnesis form and consent form) and bring them along for second vaccination again!

Please do not forget to cancel the original date for your second vaccination in order not to block any capacities and avoid having to throw away vaccine.

Please note: As soon as all available appointments are booked out, the calendar will be empty. In case appointments will be canceled by your colleagues and become free again, these will be published immediately.

  • Vaccination will be confirmed in the vaccination book you brought along or on an additional document. We cannot issue digital vaccination certificates. Upon submission of your vaccination documents and identity card/passport, many pharmacies do this free of charge.
  • Persons having disease symptoms on the planned date of vaccination, pregnant women, and minors will be not be vaccinated.
  • Vaccinations against other infectious diseases should take place at least 2 weeks earlier or later.
  • Persons with a previous COVID infection (confirmed by a laboratory diagnosis) need one vaccination only. Contact impffragen∂med.kit.edu.
Information on the vaccination procedure

For swift vaccination proceedings at the KIT Vaccination Center (KIZIZ), it is important to inform yourself in detail prior to your vaccination. Here, you will find important information and documents to read and complete in advance. If you have read the information, but still have questions, ask the vaccination doctor, who will be pleased to answer them during your conversation.

Who can be vaccinated

  • We will vaccinate all persons who have been vaccinated at least 21 and not more than 42 days ago with the BioNTech/Pfizer vaccine at KIT.

  • Persons with acute disease symptoms can undergo vaccination after recovery only.

  • At the moment, we cannot vaccinate pregnant women.

Which Vaccine Will Be Available?

All second vaccinations will be carried out using the BioNTech/Pfizer vaccine, as it was also used for first vaccination.

How Can I Register?

Step-by-step Instruction

Do I have to book a date on my campus?

No, the campus can be chosen freely. Vaccinations takeplace alternately on Campus South (odd calender weeks, in the mathematics building 20.30.) and Campus North (even weeks, FTU, building 101).

Why are no dates displayed für booking?

If you are shown an empty calendar, no free dates are available at the moment. However, if appointments will be canceled and become free again, these will be published immediately.

I Cannot Keep the Booked Appointment

Please book an earlier or later date using the link in your confirmation mail. Observe the vaccination interval, second vaccination should take place 22 to 42 days after your first vaccination.

Checklist for Your Vaccination

For your vaccination, please bring along the following important documents:

  • Company or student pass as well as a valid identity card or passport

  • Vaccination book/record (if not available, you will get a substitute certificate)

  • Read the information sheet and note down your questions, if necessary. Complete the information sheet and bring it along for vaccination (mRNA vaccine).

  • Read the anamnesis and consent form and note down questions, if necessary (mRNA vaccine).

Information on Vaccination

On the websites of Robert Koch Institute (RKI) you will find information on the vaccines used. Information is also provided in plain language and in foreign languages.

Click here for information on mRNA vaccines. Click here for information on vector based vaccines.

How to Prepare for Vaccination

Prior to your vaccination and your conversation with the doctor, please download, print, and complete the information sheet and the anamnesis and consent form for second vaccination as well. There, you will also obtain important information on vaccination. To remember all questions you would like to ask the doctor, note them down, if necessary. Prepare for your vaccination date as follows:

  • Read the information sheet and note down questions, if necessary. Print it out, complete it, and bring it along for vaccination.

  • Read the anmnesis and consent form and note down questions, if necessary. Print it out, complete it to the extent possible, and bring it along for vaccination.

  • Your vaccination will take about 45-60 minutes. This includes the follow-up period (about 15 minutes. In case of certain prior diseases, this period may be longer).

  • Think about your own medical history (e.g. allergies, fainting spells). Inform the vaccination doctor about such incidents in order to be able to weigh the risks.

Where do I get my digital vaccination certificate (QR code)?

The company physicians are not connected to the telematics infrastructure (TI) of the healthcare system. Consequently, it is not possible at the moment to issue digital vaccination certificates (QR codes). If you need a digital vaccination certificate in addition to the entry in the yellow vaccination book, go to one of the many pharmacies offering this service.

Whom can I contact when I have further questions on vaccination at KIT?

Consult the FAQ and the links given there. If you have not found the information you need, mail to impffragen∂med.kit.edu.

Please note that this vaccination campaign is carried out parallel to our statutory company tasks. As it is very time-consuming, we have to concentrate primarily on vaccination proper.

More Links on Vaccination

https://www.zusammengegencorona.de/en/

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html

Faktenblatt zur Coronaimpfung (pdf) 

Information sheet on COVID-19 vaccination with mRNA vaccine in different languages:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Answers of the German Research Foundation (DFG) on frequently asked questions with respect to COVID vaccination:

https://www.dfg.de/foerderung/corona_informationen/pandemie_kommission/faq_impfung_corona/index.html